Biokraft Albersdorf GmbH & Co. KG

Art der Anlage: NAWARO

Installierte el. Leistung: 1.296 kW

Durchsatz Biomasse: ca. 8o.ooo t

Inbetriebnahme: 2002

Kernkompetenzen außerhalb des Biogasanlagenbetriebes:

In der Gesellschaft wirken mehrere Landwirte, das heimische Amt und einige gewerbliche Unternehmen als Gesellschafter mit. Die in der Biogasanlage erzeugte Wärme wird an einen Industriepark und an ein Schwimmbad geliefert.

Die Anlage wurde 2002 als Kofermentationsanlage in Betrieb genommen und 2004 zu einer NaWaRo-Anlage umgerüstet. Es wird Gülle als Hauptträgerstoff eingesetzt, dazu kommen landwirtschaftliche Produkte wie Mais, Getreide und Zuckerrüben. In den letzten Jahren erfolgten eine Reihe technische Änderungen und Ergänzungen (im Annahmebereich, bei Rührwerken, im Wärmekonzept).

Biokraft Albersdorf GmbH & Co. KG

Schrummerweg 3

25767 Albersdorf

 

Ansprechpartner: Herr Andreas Tiessen

info[at]biokraft-albersdorf.de

Telefon: 04835/972633

Fax: 04835/972632